Seiteninhalt

Leonberger Pferdemarkt: Verkaufsoffener Sonntag & Ring-Buslinien 

Am Pferdemarktsonntag, den 9. Februar, ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag. Zwei kostenlose Ring-Buslinien bringen die Pferdemarktbesucher in Leonberg ans Ziel.

Vom 7. bis zum 11. Februar 2020 bietet der 329. Leonberger Pferdemarkt seinen Besucherinnen und Besuchern wieder ein breit gefächertes Programm. Schauen Sie vorbei!

Offene Ladentüren am Sonntag, den 9. Februar von 13 bis 18 Uhr

Die Werbegemeinschaften "Faszination Altstadt" und "Wir sind Eltingen", das Leo-Center sowie viele weitere Geschäfte und Gastronomiebetriebe haben unterschiedliche Aktionen und Angebote geplant, um ihren Kunden und Gästen an diesem Tag ein besonderes Shopping-Erlebnis zu bieten. Zwischen 13 und 18 Uhr sind die Ladentüren für die Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Buspendelverkehr in zwei Ring-Buslinien in Leonberg

Als besonderen Service für die Pferdemarktbesucher hat die Stadt Leonberg in Kooperation mit den Werbegemeinschaften einen kostenlosen Bus-Pendelverkehr eingerichtet, der von 12 bis 18.30 Uhr auf zwei Ring-Buslinien verkehrt.

Der Ringverkehr in Eltingen führt vom Leobad über die Carl-Schmincke-Straße zur Mörikeschule, verläuft weiter über die Post- bzw. Brennerstraße zum OBI Flohmarkt. Hier wird umgestiegen in die City-Ringbuslinie, die von da weiter zur Leonberger- bzw. Wilhelmstraße und zum Leobad fährt.

Die City-Ringbuslinie führt vom Bahnhof über das Johannes-Kepler-Gymnasium und die Grabenstraße in die Altstadt zum Marktplatz. Dann geht es weiter zur Haltestelle Strohgäustraße, wo das Haldengebiet erstmals angebunden ist. Von da aus geht es wieder zum Marktplatz und über den Festplatz an der Steinstraße und das Leo-Center sowie den OBI Flohmarkt zum Bahnhof zurück.


  

Pferdemarkt 2019 - Plakat
Alles zum 329. Leonberger Pferdemarkt vom 7. bis zum 11. Februar 2020

Programm und Infos unter www.leonberg.de/Pferdemarkt2020