Seiteninhalt

Ausstellung mit Modelleisenbahnen zum Leonberger Pferdemarkt 

Am Samstag, den 8. und Sonntag, den 9. Februar werden zum Pferdemarkt Modelleisenbahnen in der Georgii-Halle ausgestellt.

Vom 7. bis zum 11. Februar 2020 bietet der 329. Leonberger Pferdemarkt seinen Besucherinnen und Besuchern wieder ein breit gefächertes Programm. Schauen Sie vorbei!

Exponate von Spur Z bis Spur 1 in der Georgii-Halle am Samstag, den 8. und Sonntag, den 9. Februar

Der MEC Leonberg e.V. präsentiert seine Modelleisenbahnausstellung in diesem Jahr in der Georgii-Halle. Anlagen und Exponate verschiedener Größen von Spur Z (Maßstab 1:220) bis Spur 1 (1:32) werden hier gezeigt. Der Verein präsentiert neu gebaute Anlagenteile auf seiner diesmal groß aufgebauten H0-Modulanlage.

Riesiges Eisenbahnviadukt der Modellbahnfreunde Belfort 

Die Modellbahnfreunde aus der Partnerstadt Belfort sind mit einem riesigen Eisenbahnviadukt nach französischem Vorbild dabei.

Bahn zum Anfassen und Ausprobieren für die Kleinen

Eine Bahn von LGB und Lego mit Lokomotiven und Wagen zum Anfassen lädt zum Ausprobieren bereits für die ganz Kleinen ein.

Literatur, Speisen & Getränke

Ein kleiner Verkaufs- und Bücherstand bietet den Besuchern außerdem die Möglichkeit, ein schon länger gesuchtes Modellbahnobjekt oder Eisenbahnliteratur zu erwerben. Mit Erfrischungsgetränken, Kaffee, Kuchen und kleinen Imbissgerichten ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Öffnungszeiten der Ausstellung

Die Ausstellung ist am Samstag, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder und 8 Euro für Familien.

  

Pferdemarkt 2019 - Plakat
Alles zum 329. Leonberger Pferdemarkt vom 7. bis zum 11. Februar 2020

Programm und Infos unter www.leonberg.de/Pferdemarkt2020