Seiteninhalt

Freiwillige Feuerwehr erhält neues Tanklöschfahrzeug 

Die Freiwillige Feuerwehr erhält 2021 ein neues Tanklöschfahrzeug. Der Auftrag zur Beschaffung des TLF 3000 wurde in der letzten Sitzung des Jahres 2019 erteilt. 

TLF 3000 - ein geländegängiges Tanklöschfahrzeug

Im Juli des vergangenen Jahres hat der Gemeinderat entschieden, dass für die Freiwillige Feuerwehr ein neues Fahrzeug beschafft wird.

Wassertank für 3000 Liter

Es handelt sich um ein geländegängiges Tanklöschfahrzeug mit einem Tank für 3000 Liter Wasser. Das Fahrzeug wird insbesondere im Außenbereich bei Wald- und Flächenbränden sowie in Bereichen, in denen keine Löschwasserleitungen vorhanden sind, zum Einsatz kommen. Das Fahrzeug, indem drei Personen Platz finden, wird in der Feuerwache in Höfingen untergebracht.

16 Monate Lieferzeit

Das Fahrzeug wird von den Firmen Magirus und Ziegler hergestellt. Die Kosten für das neue Fahrzeug belaufen sich auf rund 328.600 Euro.

Die Lieferzeit nach Bestellung beträgt 16 Monate.

Zuschuss vom Landratsamt Böblingen

Das Landratsamt Böblingen hat für die Beschaffung einen Zuschuss in Höhe von 80.000 Euro bewilligt.

Das knapp 40 Jahre alte Tanklöschfahrzeug 8/18 wird nach Erhalt des neuen Fahrzeuges ausgemustert und veräußert.