Seiteninhalt

Informationen zu Silvester in Leonberg 

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Verkauf und Abbrennen von Feuerwerkskörpern. 

Verkaufsstart 28. Dezember

Feuerwerkskörper dürfen ab dem 28. Dezember an Personen verkauft werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Feuerwerkskörper dürfen nur an Silvester und Neujahr abgebrannt werden, allerdings nicht in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen.

Das Abschießen von Feuerwerkskörpern aus Schreckschusswaffen auf öffentlichen Flächen ist verboten.


Hinweis für Personen unter 18 Jahren

Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II weder besitzen, erwerben oder abbrennen. Entstehen beim Entzünden von Feuerwerkskörpern Brände oder kommen Personen zu Schaden, so kann der Verursacher wegen fahrlässiger Brandstiftung oder Körperverletzung belangt und zivilrechtlich schadenersatzpflichtig gemacht werden.

Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.