Seiteninhalt

Weihnachtsgruß des Oberbürgermeisters Martin Georg Cohn 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

das Jahr neigt sich dem Ende, in wenigen Tagen feiern wir Weihnachten. Dies ist die Zeit der Besinnung, aber auch der Rückschau, um auf das alte Jahr zu blicken. Weihnachten ist für viele Menschen das wichtigste und schönste Fest des Jahres. Es gibt uns Gelegenheit, über die Dinge nachzudenken, die uns wirklich wichtig sind: Gesundheit lässt sich nicht in Geschenkpapier unter den Christbaum legen. Auch Glück kann nicht gekauft werden. Doch sind Gesundheit, Zufriedenheit und ein Leben in Frieden Geschenke, für die wir selbst nicht dankbar genug sein können.

Am Heiligen Abend haben wir Zeit für uns, wir haben Zeit für die wahren Werte des Lebens. Die Zeit steht still, jeder ist zuhause. Wir können in Ruhe im Kreise unserer Liebsten feiern, das vergangene Jahr Revue passieren lassen und uns fragen, wo wir stehen – in unserem privaten wie auch im politischen Leben.

Während der vergangenen zwölf Monate haben wir mit Ihnen vieles in Leonberg gestaltet und auf den Weg gebracht. Nur gemeinsam sind wir in der Lage, das Beste für unsere Stadt zu erreichen, dass sich alle wohlfühlen.

Unsere Erfolge beruhen auch auf Ihren Stärken, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger – auf Ihrer Kreativität und Initiative, auf Ihrem Tatendrang und Engagement, zum Großteil auch ehrenamtlich. Lassen Sie uns weiterhin alle Probleme gemeinsam angehen. Ich finde es bemerkenswert, dass sich so viele Einzelne, Ehrenamtliche und Unternehmen für Leonberg verantwortlich fühlen.

Im Namen der Stadt- und Ortschaftsrätinnen und -räte sowie der Verwaltung und städtischen Einrichtungen wünsche ich Ihnen von Herzen besinnliche und schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten, erfolgreichen Start ins neue Jahr.

 

Ihr

Martin Georg Cohn
Oberbürgermeister