Seiteninhalt

'Der Nussknacker' am 14. Dezember in der Stadthalle 

Das Russische Nationalballett Moskau zeigt den "Nussknacker" mit einer faszinierende Pracht von Bühnenbild und Kostümen. 

Ein festlicher Ballett-Abend erwartet Sie

Ein festlicher Ballett-Abend findet am Samstag, 14. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle Leonberg statt.

Das Russische Nationalballett Moskau zeigt den "Nussknacker". Die faszinierende Pracht von Bühnenbild und Kostümen, die märchenhafte Handlung, die Musik und der Tanz lassen diesen Abend zu einem wahren Fest werden.

Ensemble mit internationalem Ruhm und breitgefächerter Erfahrung

Das Ensemble des Russischen Nationalballetts aus Moskau begeistert das Leonberger Publikum bereits seit vielen Jahren. Es wurde in den späten 80er-Jahren als erste unabhängige Kompanie Russlands gegründet. Heute hat das Russische Nationalballett Moskau seine eigenen Ausbildungsstätten mit über 100 Tänzern und hervorragenden Ballettmeistern mit internationalem Ruhm und breitgefächerter Erfahrung.

Alle Tänzer sind Absolventen der besten Ballettschulen Russlands, mit herausragenden tänzerischen Leistungen und internationalem Renommee. Oberstes Gebot des Ensembles ist ein harmonisches, in sich geschlossenes Gesamtbild und eine absolut präzise Tanztechnik.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich

Die Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Hier kommen Sie direkt zu der Buchungsmöglichkeit in unserem Veranstaltungskalender.

Der Eintrittspreis beträgt je nach Kategorie 44 / 40 / 36 Euro für Erwachsene und 38 / 34 / 30 Euro für Schüler bis 18 Jahre.

Weitere weihnachtliche Veranstaltungen

Eine Übersicht weihnachtlicher Veranstaltungen finden Sie auf unserer Sonderseite Weihnachten in Leonberg.