Seiteninhalt

Für besondere Verdienste: Gerhard Schwarz erhält die Bürgermedaille 

Im Rahmen der vergangenen Sitzung des Gemeinderates am 5. November hat Oberbürgermeister Martin Georg Cohn den langjährigen Stadt- und Ortschaftsrat Gerhard Schwarz mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. 

Parallel zwei Ämter über vier Legislaturperioden

"Diese wird ihm in Würdigung seiner besonderen Verdienste, die er sich um die Stadt Leonberg und ihre Einwohner durch herausragende Leistungen erworben hat, verliehen", ist in der Ende September beschlossenen Beratungsvorlage zu lesen.

Gerhard Schwarz gehörte seit 1999 ununterbrochen gleichzeitig dem Ortschaftsrat Gebersheim und dem Gemeinderat Leonberg an. Diese Doppelfunktion von 1999 bis 2019 ist selten. Er hat beide Ämter also über je vier volle Legislaturperioden ausgeübt.

Weiteres bürgerschaftliches Engagement

Neben seinem politischen Wirken hat sich Gerhard Schwarz durch sein breitgefächertes und langjähriges, bürgerschaftliches Engagement in mehreren Vereinen sowie der Freiwilligen Feuerwehr verdient gemacht.

Auszeichnung auf interfraktionellen Antrag

Die Auszeichnung geht zurück auf einen interfraktionellen Antrag vom Juli dieses Jahres. Derzeit sind zehn lebende Personen im Besitz der Bürgermedaille Leonberg.