Seiteninhalt

Oberbürgermeister begrüßt italienische Austauschschüler 

Die italienischen Schüler aus der Region Pavia beteiligten sich am bereits 19. Austausch mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium.

Austausch mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium ist gute Tradition

Vergangene Woche Montag, den 8. Oktober nahmen 19 italienische Schülerinnen und Schüler aus der Region Pavia Platz im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Oberbürgermeister Martin Georg Cohn begrüßte die 15- und 16-Jährigen, die am Freitag zuvor ankamen, in Leonberg.

Sie beteiligten sich an einem Austausch mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium, der mittlerweile schon gute Tradition ist und zum 19. Mal stattfand. 

Start mit Stadtrallye durch Leonberg

Nach der offiziellen Begrüßung machten die Jugendlichen eine Stadtrallye durch Leonberg.

Auf dem Programm standen vergangene Woche dann u. a. noch ein Ausflug nach Tübingen, eine Stadtführung in Stuttgart und ein Besuch des Mercedes-Benz-Museums.

Der Austausch ging bis zum 11. Oktober.