Seiteninhalt

Was blüht denn da? 

Führung durch den Pomeranzengarten am Sonntag, den 1. September 

Kennen Sie Leonberg?

Am Sonntag, den 1. September bietet sich die Gelegenheit, bei einem Rundgang mit der Gärtnerin des Pomeranzengartens aus erster Hand alles Wissenswerte über die dortigen Pflanzen zu erfahren.

Die Gartenbauingenieurin Jana Hubbes pflegt den Pomeranzengarten seit vielen Jahren und kennt die Eigenheiten der Pflanzen und des Standorts bestens. Im Sommer gibt es im Garten u. a. Phlox, Nachtkerze, Löwenmäulchen, Scabiose, Gazanie, Lavendel und die Studentenblume zu entdecken - sei es mit dem Auge oder mit der Nase.

Treff ist um 11.15 Uhr am Brunnen im Pomeranzengarten. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 4 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind frei.

Veranstalter sind das Stadtarchiv und das Stadtmarketing.

Kartenvorverkauf für die Kellerführungen

Der Kartenverkauf für die beiden Kellerführungen mit Roswitha Brand am 25. Oktober und 8. November beginnt am Montag, den 2. September. Die Karten sind im i-Punkt im Rathaus erhältlich, eine telefonische Reservierung ist möglich.