Seiteninhalt

Studienreise Schaffhausen

Internationales Bachfest: Frühlings-Kultur-Reise nach Schaffhausen

Unter dem Motto "Bach beflügelt" findet im Jahr 2020 zum 28. Mal das Internationale Bachfest in Schaffhausen statt. Bei der dreitägigen Kulturreise werden Sie das Eröffnungskonzert mit der Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann in der Stadtkirche St. Johann erleben.

Stadtführungen durchs mittelalterliche Stein am Rhein und durch Schaffhausen mit seiner verwinkelten Altstadt und dem Wahrzeichen - der Festung Munot - gehören ebenso zu dem vielseitigen Programm wie die Führung durch das Museum zu Allerheiligen, Schifffahrt auf dem Rhein, die Führung zum berühmten Rheinfall und die Fahrt ins "Blauburgunderland" mit Besuch einer Weinkellerei.

Reisebegleitung durch vhs Leonberg und/oder vhs Korntal-Münchingen.

Termin

Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Mai 2020

Leistungen

Fahrt hin und zurück mit dem Bus ab Münchingen/Korntal und Leonberg; 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Best Western Plus in Schaffhausen; 1 x Abendessen (3-Gang-Menü ohne Getränke); Karten für das Konzert in Schaffhausen in Kategorie 3; Schifffahrt von Stein am Rhein nach Schaffhausen; Stadtführungen in Stein am Rhein und Schaffhausen inkl. Festung Munot; Führung zum Rheinfall Schaffhausen; Eintritt und Führung im Museum zu Allerheiligen.

Preis pro Person im Doppelzimmer: 578 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 50 Euro)
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen




Veranstalter

Veranstalter im Sinne des Reiserechts: art cities Reisen GmbH, Marktstätten28, 78462 Konstanz