Seiteninhalt

22. Höfinger Kunstmarkt bei "Hörnsteins Höfle" 

Am Sonntag, den 11. August von 11 bis 18 Uhr findet der Höfinger Kunstmarkt zum 22. Mal statt. 

Künstler, Fotografen und Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten

Rund um "Hörnsteins Höfle", Am Schlossberg 9 findet der Markt statt. Die Werke können selbstverständlich an den Ständen erworben werden.

Die Bandbreite ist groß: Bildende Kunst, Grafik sowie Fotografie, Kunsthandwerk und dekorative Dinge werden angeboten.

Ortschaftsrätin Katharina Staiger eröffnet den Markt um 11 Uhr

55 Aussteller sind diese Jahr angemeldet. Bei einem solch abwechslungsreichen Angebot ist für jeden Besucher und jeden Geschmack etwas dabei.

Die meisten Aussteller kommen aus Leonberg und der näheren Umgebung, einige aber auch von weit her, beispielweise aus Chamesol in Frankreich oder dem süddeutschen Raum wie Reutlingen, Bietigheim oder Villingen.

Zahlreiche Teilnehmer halten seit vielen Jahren die Treue

Aber auch neue Aussteller sorgen in diesem Jahr wieder für frischen Wind und eine Erweiterung des Angebots.

  • Die Besucher erwarten Gemälde unterschiedlicher Techniken, Collagen, Drucke und Fotografien.

  • Es gibt Grußkarten und Skulpturen, Objekte aus Holz, Ton, Keramik, Draht oder Filz.

  • Eine große Vielfalt an Schmuck und Goldschmiedearbeiten

  • sowie an Puppen, Gestricktem, Töpferware, Wohndekoration, Arbeiten aus Papier, Kalligrafie und vieles mehr ist ebenso zu entdecken.

Der Markt lädt Jung und Alt ein, entspannt zu bummeln

Entstanden ist der Kunstmarkt am Hof des Künstlers Walter Hörnstein und erstreckt sich inzwischen über mehrere Straßen. Aus dem Veranstaltungsprogramm Höfingens ist er heute nicht mehr wegzudenken.

Anlässlich des Kunstmarktes öffnen auch Helene und Gerhard Kollhammer, Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins Höfingen, ihr Atelier im Allmandweg 13, in dem es Malerei und Bildhauerei zu sehen gibt.

Der Obst- und Gartenbauverein Höfingen lädt gleichzeitig zum Sommerfest auf den Rathausplatz und in den Kurfisskeller ein

Hier können die Besucher bei kühlen Getränken Pause machen oder den Tag gemütlich ausklingen lassen. Alle Beteiligten freuen sich auf Ihren Besuch.

Organisation der Veranstaltung

Der Kunstmarkt wird jährlich am zweiten Sonntag im August vom Höfinger Heimat- und Kulturverein e.V. veranstaltet. Bei der Organisation wirkt der Obst- und Gartenbauverein Höfingen e.V. tatkräftig mit.

Mit Ortsvorsteherin Bärbel Sauer ist die Stadt Leonberg Mitglied im Organisationsteam.