Seiteninhalt

8. Strohländle startet am Freitag 

Sommer, Stroh und Sonnenschein beim Strohländle am Leonberger Engelberg! 

Auf der Engelbergwiese geht vom 2. August bis zum 1. September das Strohländle mittlerweile in sein achtes Jahr

Auch in diesem Jahr ist die Stadt Leonberg wieder als Kooperationspartner dabei und freut sich, dass die lange Tradition von Festen und Feiern für Groß und Klein auf der Lichtung am Engelberg mit diesem Veranstaltungsformat bereichert wird.

Über vier Wochen gibt es vielseitiges Programm und kulinarische Leckereien an einem gemütlichen Platz zum Verweilen

Inmitten der freien Natur, gesäumt vom herrlichen alten Baumbestand der Lichtung, laden jede Menge Strohballen zum Wohlfühlen und Entspannen oder Toben und Spielen ein. Am Freitag geht es - ausnahmsweise - erst um 16 Uhr los, sonst stehen die Strohballen immer schon ab 11 Uhr den Festbesuchern zum Klettern, Sitzen, Schlemmen und Plauschen zur Verfügung.

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot erwartet die Besucher - Freitag startet das Fest um 16 Uhr, das Eröffnungsprogramm beginnt um 19.30 Uhr

Auf dem Programm stehen Lesungen, Heimat- und Charity-Abende, Kultur und Kabarett, Live-Bands, ein Speed-Dating Abend für Singles sowie eine große Kofferauktion für einen guten Zweck.


Jeden 7. Tag der Woche stehen Familienaktivitäten im Vordergrund

Sonntags gibt es ein buntes Familienprogramm mit Schatzsuche, Schnitzeljagd, Torwandschießen und Spaß im Stroh für Groß und Klein. Auch in diesem Jahr wird ein täglich wechselnder Mittagstisch frisch gekocht.

Alle Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie hier auf unserer Sonderseite und unter www.strohländle.de.

NEU: Samstag Abend kostenfrei parken & shutteln zum Strohländle

Hier finden Sie den Strohparker, mit dem Sie an den fünf Strohländle-Samstagen in der Zeit von 17 bis 24 Uhr kostenfrei im Parkhaus Altstadt und am Bahnhof parken dürfen. Einfach ausdrucken und hinter die Windschutzscheibe legen.

Von den beiden Parkhäusern - in der Altstadt befindet sich die Haltestelle vor der Kreissparkasse - pendelt dann ein kostenfreier Shuttle-Bus im 15-Minuten-Takt zum Strohländle.