Seiteninhalt

10 Jahre OnlinebibliothekBB - eine Erfolgsgeschichte 

Die Stadtbücherei lädt regelmäßig zur online-Sprechstunde ein, um das digitale Angebot und die Voraussetzungen zur Nutzung vorzustellen. 

Heute kann jedes Mitglied der inzwischen 17 beteiligten Bibliotheken auf rund 28.000 eMedien wie eBooks, eAudios, eMagazines etc. zugreifen

Im Jahr 2009 wagten die Stadtbibliotheken Herrenberg, Böblingen, Waldenbuch und Leonberg mit einem interkommunalen Projekt den Schritt in die virtuelle Zukunft: Sie gründeten den Verbund OnlinebibliothekBB.

"Das ist mittlerweile zehn Jahre her, sodass wir in diesem Jahr unser 10-jähriges Jubiläum feiern", so Ingrid Züffle, Leiterin der Leonberger Stadtbücherei.

Heute kann jeder Leser - mit einem gültigen Bibliotheksausweis der inzwischen 17 beteiligten Bibliotheken - auf rund 28.000 eMedien wie eBooks,eAudios, eMagazines etc. zugreifen. Der Zugang erfolgt über den eBook-Reader, den Computer oder über das Tablet bzw. Smartphone.

Dieser Service steht rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung

"Die starke Nutzung des Online-Angebots an Wochenenden, Feiertagen und in den Ferien zeigt, dass die Leserinnen und Leser es genießen, nicht mehr von den Öffnungszeiten der Stadtbücherei abhängig zu sein", sagt Züffle. "2018 hatten wir im e-Bereich unter allen beteiligten Büchereien bereits mehr als 6.000 Kunden. Eine Zahl, die von Jahr zu Jahr weiter steigt", fügt sie an und ergänzt:

"Das ‚Onleihe-Angebot‘ hat sich vom Nischenprodukt zu einem Zugpferd entwickelt."

Wer sich über die Handhabung und Möglichkeiten des "mobilen Lesens" informieren möchte, kann sich jederzeit bei der Stadtbücherei melden.

Ebenso können Interessierte die Sprechstunden zur OnlinebibliothekBB, auf die regelmäßig in der Presse und auf der Homepage der Stadt Leonberg hingewiesen wird, besuchen.

Die nächsten Sprechstunden zur OnlinebibliothekBB.de finden zu folgenden Terminen in der Hauptstelle Liststraße statt

  • Donnerstag, den 18. Juli, von 15 Uhr bis 17 Uhr
  • Dienstag, den 27. August, von 10 Uhr bis 12 Uhr
  • Donnerstag, den 26. September, von 15 Uhr bis 17 Uhr
  • Donnerstag, den 28. November, von 15 bis 17 Uhr

Was genau verbirgt sich hinter der OnlinebibliothekBB.de? Wie kann ich auf die rund 28.000 eMedien (eBooks, eAudios, eMagazines) der OnlinebibliothekBB zugreifen? Benötige ich dafür einen eBook-Reader oder genügt auch mein Computer, Tablet oder Smartphone? Für wie lange kann ich die einzelnen Medien ausleihen? Wie funktioniert die "Rückgabe" der entliehenen eMedien?

All diese Fragen werden Ihnen bei der Sprechstunde zur OnlinebibliothekBB beantwortet.

Nach der Erklärung können Sie direkt damit beginnen, das sich ständig erweiternde Angebot der OnlinebibliothekBB von jedem beliebigen Ort der Welt aus zu nutzen

Der Eintritt zur Sprechstunde der OnlinebibliothekBB ist frei. Die Stadtbücherei bittet jedoch um telefonische Anmeldung unter 07152 990 1456.

Leserinnen und Leser, die den monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter der Stadtbücherei abonniert haben, werden ebenfalls immer rechtzeitig über alle anstehenden Termine und Veranstaltungen der Bücherei informiert.