Seiteninhalt

43. Waldmeisterlauf am 4. Mai in Warmbronn 

Bereits im September letzten Jahres fiel für Alfred Thaler und sein Team mit der Beantragung der Laufveranstaltung beim Württembergischen Leichtathletik-Verband e.V. (WLV) der Startschuss für die Organisation des 43. Waldmeisterlaufs. 

Zusätzlich: Wertungslauf des "WLV Team-Lauf-Cup"

In diesem Jahr wird bei dieser Veranstaltung zusätzlich der zweite Wertungslauf des "WLV Team-Lauf-Cups" ausgerichtet und im Rahmen des traditionellen 10 km Waldmeisterlaufs ausgetragen. So werden am Samstag, den 4. Mai weitere 150 bis 200 Läufer und Läuferinnen aus ganz Baden-Württemberg erwartet, die in Teams von 3 bis 6 Läufern in sechs verschiedenen Altersklassen antreten.

Im Jahr 2016 wurden alle Streckenverläufe geändert

Nach nun drei Jahren mit neuer Streckenführung gibt es ab diesem Jahr für neue Streckenrekorde - bei den Hauptläufen - Einkaufsgutscheine in der Höhe von 250 Euro vom Hauptsponsor LeoSport zu gewinnen.

Verschiedene Läufe für alle Altersgruppen

Der Warmbronner Halbmarathon ist einer der schönsten Läufe im Land, auf Grund seines Höhenprofiles aber sehr anspruchsvoll. Bei den jüngeren Läufern ab 12 Jahren besonders beliebt ist hingegen der 5,5 km Fünfer-Lauf. Abgerundet wird das Angebot in Warmbronn mit der Disziplin Nordic Walking auf einer Strecke von 7 km.

Viele laufbegeisterte Kinder und Jugendliche tragen beim Waldmeisterlauf die Leonberger Stadtmeisterschaften und die offenen Schulmeisterschaften aus. Die Runde um den Warmbronner See ist 1,5 km lang, die begehrten Waldmeister-Medaillen sind schon vorbereitet und auch der beeindruckende Wanderpokal, den die Schule mit den meisten Finishern im Verhältnis zur Gesamtschülerzahl erhält, steht bereit. Die "Bambinis" rennen eine 400m-Runde um das Stadion.

Der Zeitplan

Um 14 Uhr starten die Bambini-Läufe, ab 14.30 Uhr geht es mit Schülerläufen weiter, die Siegerehrung für die Schüler ist um 16 Uhr im Stadion.

Die Hauptläufe beginnen um 17 Uhr mit dem 21-km-Halbmarathon, um 17.30 Uhr ist 7-km-Nordic-Walking an der Reihe. Um 17.45 Uhr startet der traditionelle 10-km-Waldmeisterlauf und um 18 Uhr beginnt der 5,5-km-Fünfer-Lauf. Die Siegerehrung für die Hauptläufe findet im Anschluss um 19.30 Uhr in der Staigwaldhalle statt.

Anmeldungen

Online-Anmeldeschluss ist am 3. Mai, Nachmeldungen sind am Lauftag ab 13 Uhr und bis 20 Minuten vor dem jeweiligen Lauf in der Staigwaldhalle möglich. Weitere Informationen unter www.waldmeisterlauf.de, die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Der Waldmeisterlauf ist eine Veranstaltung der Sportvereinigung Warmbronn 1910 e.V. in  Zusammenarbeit mit der Stadt Leonberg.

Ortsdurchfahrt Warmbronn abends gesperrt

Bitte beachten Sie: Anlässlich des Waldmeisterlaufs kommt es am 4. Mai 2019 in der Zeit von 17 bis 21 Uhr in Warmbronn zu Sperrungen der Ortsdurchfahrt. Davon betroffen sind die Verbindungen von und nach Sindelfingen (Büsnauer Straße) sowie die Hauptstraße.