Seiteninhalt

Europäische Impfwoche feiert "Helden des Impfalltags" 

Motto: "Gemeinsam geschützt. Impfungen wirken!" 

Impfungen zählen zu den bedeutendsten Errun­genschaften der Medizin

Trotzdem gibt es noch zu viele Impflücken, obwohl Impfmaßnah­men entscheidende Voraussetzungen für die Verhütung von übertragbaren Krankheiten und den Schutz von Menschenleben sind.

Um das Bewusstsein in der Bevölkerung für den Nutzen zu schärfen, ruft das Regionalbüro Europa der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 24. bis 30. April 2019 zur Europäi­schen Impfwoche auf.

Unter dem Motto "Ge­meinsam geschützt. Impfungen wirken!" wer­den bundesweit viele Aktionen angeboten. Die Kampagne feiert die "Helden des Impfall­tags", die auf vielerlei Weise zum Schutz von Menschenleben durch Impfungen beitragen.

Zu ihnen zählen

  • Gesundheitsfachkräfte, die Imp­fungen verabreichen

  • Eltern, die ihre Kinder impfen lassen

  • Personen, die sich und andere durch Impfungen schützen

  • sowie all jene, die sich um gesicherte Informationen bemühen und sie weitergeben, um andere zu unterstützen.

Auch der Landkreis Böblingen beteiligt sich an der Kampagne

Er bietet während der Impfwo­che erstmals auf der Facebook Seite des Land­ratsamtes täglich neue Informationen zu Imp­fungen.

Wer sich persönlich zu Impfungen beraten las­sen will, kann sich im Gesundheitsamt Böblin­gen telefonisch unter 07031 663­1740 mit einer Ärztin verbinden lassen oder eine E­-Mail an gesundheitsamt@lrabb.de senden.