Seiteninhalt

14. Lange Kunstnacht am Samstag ab 19 Uhr 

Am Samstag, 6. April, laden die in der Leonberger Altstadt ansässigen Künstler, Galerien und Geschäfte von 19 bis 1 Uhr zur 14. Langen Kunstnacht, kurz: LAKUNA, ein.

36 Stationen, über 90 beteiligte Künstler

In zahlreichen Ateliers in der Leonberger Altstadt werden Kunstwerke ausgestellt, ebenso im Künstlerhaus, in der Galerie 116 und im Galerieverein. Selbst die Stadtkirche und der Treffpunkt Stadtkirche fungieren an der LAKUNA als Ausstellungsorte. Zusätzlich stellen verschiedene Geschäfte, Agenturen, Büros und gastronomische Betriebe ihre Räume für Ausstellungen zur Verfügung. 

Locations & Künstler, Rahmenprogramm und Anreise-Infos unter www.leonberg.de/lakuna

Welche Künstler und Künstlergruppen Sie an welchen Orten treffen, das verraten Ihnen das LAKUNA-Programm (Print und PDF) sowie dessen digitales Pendant. Beide halten außerdem Informationen zum Rahmenprogramm sowie zu Anreise- und Parkmöglichkeiten für Sie bereit.

Ein Bus als Ausstellungsraum

Eine besondere Location wird auf dem Marktplatz zu finden sein: Ein Bus der Stadtwerke Leonberg dient als Ausstellungsraum. Hier werden die Fotos aus dem Fotowettbewerb „Kommunale Parkhäuser“ zu sehen sein.

Programm und Infos

Alle Infos zur 14. Langen Kunstnacht finden Sie online unter www.leonberg.de/lakuna oder im von Michael Schönpflug gestalteten Programmheft. Letzteres liegt als Broschüre an verschieden Orten im Stadtgebiet aus.