Seiteninhalt

Zeitpläne für die Prämierungen der Pferde und Gespanne am Pferdemarkt 

Ein wichtiger Programmpunkt während des Leonberger Pferdemarktes sind die Prämierungen der Klein- und Großpferde sowie der Gespanne. 

Prämierungen am Sonntag

Am Sonntag ab 11.15 Uhr werden die Ponys und Kleinpferde sowie die Kutschgespanne der Kleinpferde im Reiterstadion prämiert. In diesem Jahr gibt es zusätzlich zur Prämierung ein großes Showprogramm mit dem Mannschaftsweltmeister Steffen Brauchle, dem Ponyhof Müller aus Denkendorf und den Leonberger Hunden.

Prämierungen am Dienstag

Ab 9 Uhr beginnt am Dienstag im Reiterstadion an der Fichtestraße die Bewertung der Großpferde sowie der Kutschgespanne (Ein- und Zweispänner). Gegen 12.30 Uhr erfolgt die Siegerehrung durch Oberbürgermeister Martin Kaufmann, anschließend findet die Bewertung der Vier- und Mehrspänner statt.

Die Zeitpläne