Seiteninhalt

Sammelstellen für verloren gegangene Kinder am 11. Februar 

Für den Fall, dass Kinder im bunten Treiben am Pferdemarktsdienstag verloren gehen, werden auch in diesem Jahr wieder Sammelstellen eingerichtet. 

Standorte der Sammelstellen

  • Marktzentrale im Erdgeschoss des Alten Rathauses am Marktplatz
  • Einsatzleitzentrale des Deutschen Roten Kreuzes in der Feuerwache (Römerstraße)
  • Reiterstadion Tilgshäusle
  • Polizeirevier Leonberg in der Gerhart-Hauptmann-Straße

Bei Mitarbeitern des DRK oder der Polizei nachfragen

Es besteht auch die Möglichkeit, bei allen Sanitätsposten des Deutschen Roten Kreuzes und allen eingesetzten Polizeibeamten um Auskunft und Hilfe zu fragen. Diese Personen können bei den jeweiligen Sammelstellen nachfragen, ob sich dort ein vermisstes Kind befindet und Ihnen ggfs. mitteilen, ob irgendwo im Stadtgebiet ein Kind gefunden wurde.

Ruhe bewahren

Für den Fall, dass Sie in die Situation kommen Ihr Kind zu suchen, bitten wir Sie dringend um eines: Bewahren Sie Ruhe und unterstützen Sie die Helfer durch möglichst genaue Angaben.