Seiteninhalt

RadKULTUR - Eine Initiative des Landes Baden-Württemberg

Die Initiative RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur (MVI) startet in ihr viertes Jahr. Als neue Modellkommune im Jahr 2015 ist der Landkreis Böblingen mit den Partnerkommunen Leonberg und Schönaich dabei.

Ziel der Initiative

Ziel der Initiative RadKULTUR ist es, mehr Menschen für das Radfahren zu begeistern. Mit einem bunten Programm über die beiden RadKULTUR-Jahre 2015/2016 werden dabei die schönen Seiten des Radfahrens aufgezeigt.

Leonberg und auch der gesamte Landkreis Böblingen bieten eine gute Grundlage für attraktives Rad fahren in Alltag und Freizeit
 

Dauer der Initiative

Die Initiative läuft über einen Zeitraum von zwei Jahren. Im ersten Jahr (2015) stellt das Land Baden-Württemberg 140.000 Euro für die Durchführung verschiedenster bewusstseinsbildender Maßnahmen im Landkreis Böblingen und damit auch in Leonberg zur Verfügung.

Im darauffolgenden Jahr (2016)finanziert der Landkreis Böblingen die Fortführung der Initiative aus eigenen Mitteln in Höhe von 70.000 Euro.

Das ganze Jahr über können sich die Bürgerinnen und Bürger an Mitmachaktionen und Veranstaltungen beteiligen.