Seiteninhalt

Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr wegen Bauarbeiten für Stuttgart 21 

An den sechs Wochenenden zwischen dem 11. Januar und dem 17. Februar muss die S­-Bahnrampe am Stuttgarter Hauptbahnhof gesperrt werden. 

Bauarbeiten für "Stuttgart 21" am Hauptbahnhof der Landeshauptstadt machen die Sperrung erforderlich

"Daher können keine Fahrten zwischen den Ab­schnitten Hauptbahnhof (tief) und Bad Cann­statt/Nordbahnhof stattfinden", teilt die Deutsche Bahn auf Ihrer Homepage mit.

 

Linie S6

Die Linie S6 verkehrt an den Wochenenden im genannten Zeitraum daher nur im Abschnitt Stuttgart Hbf (oben) und Weil der Stadt, die Hal­testellen Schwabstraße, Feuersee und Stadt­mitte werden nicht bedient.

 

Linie S60

Die Linie S60 ver­kehrt an den Samstagen nur zwischen Böblin­gen und Renningen. In Renningen muss dann in Richtung Leonberg bzw. Stuttgart in die S6 um­ gestiegen werden.

 

Weitere diesem Zeitraum von den Bauarbeiten betroffene Linien

Linie S1
wird umgeleitet über Stuttgart Hbf (oben) und S-­Vahingen, somit ohne Halt in Stadtmitte, Feuersee, Schwabstraße, Uni­versität und Österfeld

Linie S2
verkehrt in zwei Abschnitten: Zwischen Schorndorf und Stuttgart Hbf (oben) sowie zwi­schen Hauptbahnhof (tief) und Filderstadt

Linie S3
verkehrt in zwei Abschnitten: Zwi­schen Backnang und Bad Cannstatt sowie zwischen Hauptbahnhof(tief) und Vaihingen bzw. Flughafen/Messe // Im Nachtverkehr: zwischen Backnang und Stuttgart Hbf (oben) sowie zwischen Hauptbahnhof (tief) und Vai­hingen, mit teilweise angepassten Fahrzeiten

Linie S4
verkehrt nur zwischen Stuttgart Hbf (oben) und Marbach/Backnang. Linie S5 verkehrt nur zwischen Stuttgart Hbf (oben) und Bietigheim // Im Nachtverkehr: nur zwischen Zuffenhausen und Bietigheim.