Seiteninhalt

Fotokalender über heimische Tierwelten für den Grundschulunterricht 

Die Wände der dritten und vierten Klassen in Leonberger Grundschulen ziert ab 2019 der Ka­lender "Wilde Welten" mit dem Untertitel "Tier­welten in Baden­-Württemberg". 

Insgesamt 80 Kalender bekommen die Grundschulen

Der Kalender wird herausgegeben vom Landesfischereiver­band und vom Landesjagdverband. Dr. Matthi­as Grassmann von den Leonberger Angler­freunden übergab insgesamt 80 Kalender an Hans­-Ulrich Wegert, Abteilungsleiter im Schul­amt. "Zu jedem Monat gibt es andere Tiere, die beschrieben werden", erklärt Grassmann.

 

Tierkalender kann als Ergänzung für den Sachunterricht dienen

Die Infos von jedem Kalenderblatt können Schulen in Verbindung mit angebotenen Begleitmateria­lien für ihren Sachunterricht nutzen", ergänzt Wegert. Die Tierwelten reichen von Rehen, über Hirsche bis hin zu Fischen und Fröschen. "Alle Bilder sind in Baden­-Württemberg entstanden", so Grassmann.