Seiteninhalt

Hindenburgstraße ab 24. November halbseitig gesperrt 

Der Schulweg entlang der Hindenburgstraße zur Mörikeschule wird deswegen verlegt.

Auf dem zwischen Heinrich-Heine-Straße und Bismarckstraße gelegenen Abschnitt der Hindenburgstraße wird eine Baustelle eingerichtet

Wegen eines Bauprojekts, für welches ein Kran benötigt wird, bleibt die Hindenburgstraße zwischen der Heinrich-Heine-Straße und der Bismarckstraße ab dem 24. November und voraussichtlich bis Ende Mai 2019 halbseitig gesperrt. Durch eine Baustellenampel wird der Verkehr geregelt.

Auswirkung auf den Weg zur Mörikeschule

Der Schulweg entlang der Hindenburgstraße zur Mörikeschule wird entsprechend verlegt. Die Umleitung führt über die Heinrich-Heine-Straße, die Kreuzstraße und die Bismarckstraße. Die Stadtverwaltung hat über die Schule bereits alle Eltern über die Baumaßnahme sowie die Umleitung des Schulweges informiert.