Seiteninhalt

Landeskriminalamt informiert zum Thema "Wohnungseinbruch" 

Am 31. Oktober von 10 bis 17 Uhr vor dem Leo-Center: Der Info-Truck "Informationen für ein sicheres Zuhause" des Landeskriminalamts Baden-Württemberg

Informieren Sie sich unverbindlich

Spezialisten der Polizei geben fachkundige Auskunft zu Ihren Fragen rund um die Themen "Einbruch" und "Wohnungssicherung". Im Sattelzug sind u. a. Sicherungsvorrichtungen ausgestellt und können im Original besichtigt sowie ausprobiert werden. Die Informationen sind kostenlos und unverbindlich.

Zuletzt hat das Polizeipräsidium Ludwigsburg eine Kampagne gegen Wohnungseinbruch gestartet. Der Info-Truck ist eine Maßnahme im Rahmen dieser Aktion. Die Stadt Leonberg unterstützt das Vorhaben mit zehn Plakaten, die seit wenigen Tagen im Stadtgebiet aufgehängt sind.

Helfen Sie mit

Meist pünktlich mit dem Fall der Blätter muss auch in diesem Jahr mit einem Anstieg bei den Wohnungseinbrüchen gerechnet werden. Mit intensiven polizeilichen Maßnahmen und einer stetig steigenden Mitwirkung der Bevölkerung ist es dem Polizeipräsidium Ludwigsburg in den zurückliegenden drei Jahren gelungen, die Zahl der Einbrüche zu senken und gleichzeitig mehr Einbrecher zu fassen.

Bei der Bekämpfung von Einbrüchen ist die Polizei besonders auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Melden Sie verdächtige Personen und Fahrzeuge in ihrem Wohnumfeld bitte umgehend.