Seiteninhalt

Italienische Gastschüler besuchten Leonberg 

Der Austausch fand mit Schülern des dem Johannes-Kepler-Gymnasiums statt 

Vor wenigen Tagen nahmen 23 italienische Schüler und deren Lehrer aus der Region Pavia Platz im großen Sitzungssaal des Rathauses. Oberbürgermeister Martin Kaufmann begrüßte die 17-jährigen Jugendlichen und die Pädagogen in Leonberg. Sie beteiligten sich vom 5. bis zum 12. Oktober an einem Austausch mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium.

 

Nach der offiziellen Begrüßung machten die Jugendlichen eine Stadtralley durch Leonberg

Auch ein Tagesausflug nach Tübingen und eine Stadtführung in Stuttgart standen im weiteren Verlauf des einwöchigen Besuchs auf dem Programm. Zudem wurde an einem gemeinsamen Projekt gearbeitet, bei dem Informationsvermittlung auf YouTube analysiert und eigene Videos gedreht wurden.

 

Der Gegenbesuch der Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums ist im Frühjahr 2019 vorgesehen.