Seiteninhalt

Stellungnahme zum Bebauungsplanentwurf

Wie können Sie sich beteiligen?

  • online
    zur Online-Beteiligung

  • schriftlich
    an Stadtverwaltung Leonberg
    Belforter Platz 1, 71229 Leonberg

  • per Mail
    Schreiben Sie an bauleitplanung@leonberg.de

  • vor Ort
    mündlich zu Protokoll geben im Rathaus Leonberg
    Bauverwaltungs- und Bauordnungsamt, Zimmer 03.27
    Belforter Platz 1, 71229 Leonberg

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Mittwoch von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
    Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Was geschieht mit Ihren Anregungen?

Neben den Bürgern werden auch Behörden, Verbände und andere Träger öffentlicher Belange (wie beispielsweise Energieversorger) am Bebauungsplanverfahren beteiligt. Alle Stellungnahmen werden zunächst gesammelt und zur Vorbereitung der Abwägung gesichtet.

Im Beteiligungsprozess werden im Wege einer transparenten, gerechten Abwägung alle Anregungen berücksichtigt und die öffentlichen und privaten Belange anhand des konkreten Einzelfalls gerecht gegeneinander und untereinander abgewogen. Die Verwaltung erarbeitet zu jeder Anregung einen Abwägungsvorschlag für die Beschlussfassung in den Gremien.

Da durch diese umfassende Prüfung zwischen Ihrer Einwendung und der Entscheidung eine geraume Zeit vergehen kann, bitten wir Sie um Geduld. Sobald das Ergebnis der Abwägung vom Gemeinderat beschlossen wurde, wird allen Einwendern schriftlich das Ergebnis mitgeteilt und dargelegt, weshalb ein Einwand oder Vorschlag berücksichtigt wurde oder nicht.