Seiteninhalt

Leonberger Delegation beim 41. Marktfest in Bad Lobenstein 

Unsere thüringische Patenstadt feierte vom 17. bis 19. August wieder ihr größtes Traditionsfest, das Bad Lobensteiner Marktfest - in diesem Jahr in der 41. Auflage. 

Seit 1991, dem Beginn der freundschaftlichen Verbindung zwischen Bad Lobenstein und Leonberg, sind Ehrengäste aus Leonberg zum Marktfest eingeladen. In diesem Jahr besuchten der Erste Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid und Stadtrat Sebastian Werkbe die thüringische "Kurstadt mit Flair".

Bürgermeister Weigelt begrüßte alle Besucher und insbesondere die Ehrengäste aus Leonberg sehr herzlich und eröffnete am Freitag gemeinsam mit der 10. Moorprinzessin Sarah-Luise Rother und Leonbergs Erstem Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid das zünftige Festwochenende mit reichlich Freibier.

Beim Empfang der Stadt im Neuen Schloss von Bad Lobenstein überreichte der Erste Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid einen Korb mit regionalen Spezialitäten als Gruß aus Leonberg. Für Moorprinzessin Sarah-Luise gab es aus den Händen von Stadtrat Sebastian Werbke Leonberger Schirm, auf dass sie für alle Wetterlagen gerüstet sei.

In seinem Grußwort betonte Dr. Vonderheid die freundschaftliche Verbindung beider Städte, die in verschiedenen Bereichen gepflegt wird. Neben den offiziellen Treffen beim Marktfest in Bad Lobenstein und beim Leonberger Pferdemarkt findet ein vielfältiger Kulturaustausch statt. Konzerte, Ausstellungen, Freundschaftsspiele und Trainingslager der Fußballvereine sind einige Beispiele hierfür. Für die Zukunft ist wiederum ein Konzert in Planung. Darüber hinaus wird der Austausch zwischen beiden Feuerwehren anvisiert.

Am Wochenende stand für die zahlreichen Besucher viel Musik für alle Generationen, thüringische Spezialitäten und eine "kulinarische Straße der Kulturen", der 1. Bad Lobensteiner Gesundheitsmarkt, Markttreiben und vieles mehr auf dem Programm. Darüber hinaus besichtigte die Delegation die Ardesia-Therme.

Die Region in der Nähe von Thüringer Wald/Rennsteig und Frankenwald punktet insbesondere mit ihrem hohen Freizeitwert. Eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten, das Moorheilbad Ardesia-Therme und vieles mehr ist zu entdecken. In diesem Jahr kann Bad Lobenstein auf 150 Jahre Kurtradition zurückblicken.