Seiteninhalt

Seminarreihe für Frauen zeigt den Weg in die Kommunalpolitik auf 

Unsere Stadt braucht Frauen! Frauen, die ihre Interessen vertreten und ihre Erfahrungen einbringen; die sich nicht nur ärgern, sondern einmischen und mitgestalten wollen.

Deshalb veranstaltet die Arbeitsgruppe "Frauen für Gleichberechtigung" zusammen mit der städtischen Fachstelle für Bürgerengagement und Lokale Agenda 21 und der Volkshochschule (VHS) ein Seminar mit dem Titel "Frauen bewegen Leonberg -  ich bin dabei!".

Das Programm

 

Grundinformationen zur Kommunalpolitik

Das Seminar wird gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und vermittelt Grundinformationen zur Kommunalpolitik. Die Teilnehmerinnen hören unter anderem Wissenswertes über die Grundlagen der Kommunalpolitik, über die Einnahmen und Ausgaben einer Kommune, lernen die Gemeinderatsarbeit kennen und hören, was im Gemeinderat und was im Kreistag entschieden wird.

Dabei berichten Gemeinderätinnen und Kreisrätinnen von ihren Wegen in die Politik und ihren Schwerpunkten bei ihrem Ehrenamt. Darüber hinaus werden Anregungen gegeben, wie Frauen ihre Meinung und Belange selbstbestimmt vertreten können, auch beruflich und privat.

Ganz egal, ob Frauen sich kommunalpolitisch oder ehrenamtlich engagieren oder ihr Lebensumfeld aktiv mitgestalten wollen: Von diesem Seminar profitieren Sie in jedem Fall. Sie werden Leonberg mit neuen Augen sehen und erfahren, wie viele Möglichkeiten es gibt, sich einzumischen und mitzureden. Das Seminar ist kostenlos und offen für alle Frauen.

Die Termine im Einzelnen


Mittwoch, 10.10.18 um 19 Uhr
Kennenlernen, Erwartungen, Programmvorstellung: Offene Auftaktveranstaltung mit Grußwort von Oberbürgermeister Martin G. Kaufmann.
Spontane Zusatzanmeldungen für das Seminar sind möglich.
Bürgerzentrum Stadtmitte, Raum 1, Neuköllner Str. 5

Mittwoch, 17.10.18 um 19 Uhr
1x1 der Kommunalpolitik: Grundlagen der Kommunalpolitik und der Aufbau der Gemeindeverwaltung mit Bärbel Sauer, Ortsvorsteherin Höfingen.
Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Belforter Platz 1

Mittwoch, 24.10.18 um 19 Uhr
Mein Weg in die Politik: Gemeinderätinnen der einzelnen Fraktionen/Gruppierungen stellen sich vor und beantworten Fragen.
Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Belforter Platz 1

Freitag, 26.10.18 von 17.30 bis 21.30 Uhr
Mutmachen zum Reden: Frauen haben etwas zu sagen und können sich Gehör verschaffen.
Petra Steinbach, Beraterin und Trainerin (IHK), gibt Tipps und Tricks für den wirkungsvollen Kurzbeitrag.
Bürgerzentrum Stadtmitte, Raum 1, Neuköllner Str. 5

Dienstag, 6.11.18 um 19 Uhr
Gemeinderatssitzung mit kommunalpolitischen Erklärungen: Gemeinsamer Besuch dieser Sitzung, bei der alle Fraktionen ihre Erklärungen fürs kommende Jahr abgeben und damit ihre Ziele festlegen
Rathaus, Großer Sitzungssaal, Belforter Platz 1

Mittwoch, 14.11.18 um 19 Uhr
Wirkungsvoll mitmischen: Gespräch über die besuchte Gemeinderatssitzung mit Gemeinderätinnen.
Wie beeinflusst Frauensicht die aktuellen Themen fürs kommende Jahr?
Bürgerzentrum Stadtmitte, Raum 1, Neuköllner Str. 5

Mittwoch, 21.11.18 um 19 Uhr
Was tut die Stadt mit dem Steuergeld? Woher es kommt und wohin es geht
Erster Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid gibt Einblicke in den städtischen Haushalt
Rathaus, Kleiner Sitzungssaal, Belforter Platz 1

Montag, 26.11.18 um 19 Uhr
Was passiert im Kreistag?
Kreisrätinnen verschiedener Fraktionen/Gruppierungen berichten und stellen ihre Schwerpunkte vor. Anschließend Resümee des Seminars.
Bürgerzentrum Stadtmitte, Raum 1, Neuköllner Str. 5

Anmeldung zur Seminarreihe

Eine Anmeldung unter Angabe der Kurs-Nummer 601082L ist möglich

  • über unser online-Formular

  • über unser Fax-Formular

  • persönlich bei der vhs Leonberg, Neuköllner Str. 3, 71229 Leonberg
    bitte beachten Sier: Die Geschäftsstelle bleibt vom 26. Juli bis zum 31. August 2018 geschlossen.