Seiteninhalt

Vorschlagsliste Schöffinnen und Schöffen liegt zur Einsicht auf 

Amtliche Bekanntmachung: Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Stadt Leonberg für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 

Einsicht der Vorschlagsliste vom 24. bis 31. Mai 2018 möglich

Die vom Gemeinderat am 15.05.2018 beschlossene Vorschlagsliste für Schöffinnen und Schöffen liegt in der Zeit vom 24. bis 31.05.2018 im Rathaus Leonberg, Belforter Platz 1, 71229 Leonberg, Zimmer 05.19, zu jedermanns Einsicht auf.

Einspruchsfrist bis einschließlich 07.06.2018

Innerhalb einer Woche nach Ablauf der Auflegungsfrist bis einschließlich 07.06.2018 kann schriftlich oder zu Protokoll beim Hauptamt, Abteilung Organisation, Rathaus Leonberg, Belforter Platz 1, 71229 Leonberg, Einspruch erhoben werden (§ 37 GVG).

Der Einspruch kann nur damit begründet werden, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen worden sind, die nach § 32 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) entweder nicht aufgenommen werden durften oder nach den §§ 33 und 34 GVG nicht aufgenommen werden sollten.