Seiteninhalt

Leobad-Saison beginnt am 10. Mai - Sauna bleibt geöffnet

Der Countdown läuft! Am Feiertag-Donnerstag, 10. Mai um 7.30 Uhr ist es soweit: Das Leobad öffnet zur Sommer-Saison 2018.


Alles, was zu einem perfekten Badeerlebnis gehört

"In Kürze ist das Leobad wieder für knapp fünf Monate DIE Adresse für Sonnenanbeter und Schwimmer. Die Besucher finden hier, in einem der attraktivsten Freibäder in unserer Region, alles, was zu einem perfekten Badeerlebnis gehört: Verschiedenste Schwimmbecken, eine große Liegewiese für die Erholung und mit ausreichend Platz für Spiel und Sport sowie eine attraktive Gastronomie", so Oberbürgermeister Martin G. Kaufmann.

Kinder finden garantiert einen Platz, der ihrem Alter und ihren Schwimmfähigkeiten entspricht. Für die ganz Kleinen gibt es ein Planschbecken, während sich die Größeren im Erlebnisbecken tummeln, wo nicht nur der Strömungskanal und der Whirlpool für viel Spaß sorgen. Die Jugendlichen lieben besonders das Sprungbecken und das Kribbeln im Bauch, wenn sie in die Tiefe sausen. Die Türme sind 1, 3 und 5 Meter hoch. Attraktiv für Jung und Alt ist die 78 Meter-Kurvenrutsche.

Um sich fit zu halten ist, ist das 50 Meter lange Sportbecken der ideale Ort. Und wenn die Sonne einmal nicht ganz so kräftig lacht, ist das Warmwasserbecken der gefragteste Ort im Leobad. Kurz gesagt, es gibt Angebote in Hülle und Fülle – für junge Wasserratten
und alte Schwimmhasen gleichermaßen.

Das Leobad hat täglich geöffnet von 7.30 Uhr bis 20.30 Uhr.

Die Einzeleintrittskarte für einen ganzen Tag kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder und Jugendliche 3 Euro. Ermäßigt ist der Eintritt ab 17 Uhr. Man kann sich auch für eine Geldwertkarte entscheiden, die einen rabattierten Eintritt ermöglicht. Für die  Sommer-Saisonkarten fürs Leobad bezahlen Erwachsene 135 Euro, Kinder (ab dem vollendeten 6. Lebensjahr) und Jugendliche 55 Euro.

 

Im Moment laufen im Leobad die Auswinterungsarbeiten

Derzeit laufen im Leobad noch die Saisonvorbereitungsarbeiten gemäß der To-Do-Liste. Die routinemäßigen Auswinterungsarbeiten der technischen Anlagen, die Auswinterung Gebäude, Becken und Rutschen, der Sprunganlage und Spielgeräte. Technische Anlagen wie Lüftungsanlage, Brandschutzklappen, Chlorgasanlage, E-Check, Solarabsorber und Heizungsanlage, geprüft und gewartet. Wo erforderlich wird fleißig repariert und Instand gesetzt.

 

Letzter Badetag im Hallenbad am 8. Mai
Angepasste Öffnungszeiten in der Sauna ab dem 9. Mai

Das Hallenbad schließt am Dienstag, 8. Mai, seine Pforten und öffnet zur Herbst-/Wintersaison im September wieder. Die Sauna im Sportzentrum bleibt auch im Sommer für Sie geöffnet, dann allerdings mit veränderten Öffnungszeiten: Ab dem 9. Mai hat die Sauna immer mittwochs von 15 bis 21.30 Uhr zur Damensauna geöffnet sowie donnerstags bis sonntags von 15 bis 21.30 Uhr für alle Saunagäste. Montags und dienstags bleibt die Sauna in der Sommer-Saison geschlossen.