Seiteninhalt

Finanzielle Gewerbeförderung in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es eine Vielzahl von öffentlichen Finanzierungshilfen für die gewerbliche Wirtschaft sowie für Existenzgründer.

Mit der Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" bietet die IHK einen detaillierten Überblick über die öffentlichen Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts- und Beteiligungsprogramme. Die Broschüre informiert über die Vielzahl der öffentlichen Finanzierungshilfen. Die wichtigsten Förderprogramme in Baden-Württemberg sind systematisch dargestellt. In Kurzform wird aufgezeigt, wer antragsberechtigt ist, was gefördert wird, wie die Konditionen sind und wo die Förderanträge zu stellen sind.

Ergänzt wird der IHK-Service durch Finanzierungssprechtage mit der L-Bank sowie der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg bzw. der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg. In Einzelgesprächen zeigen Finanzierungsexperten der Förderinstitute auf, wie mit Unterstützung der öffentlichen Förderprogramme ein solides finanzielles Fundament für eine erfolgreiche Existenzgründung bzw. -festigung, eine Übernahme oder eine betriebliche Investition gelegt werden kann.

Die Broschüre "Finanzielle Gewerbeförderung im Land Baden-Württemberg" sendet die IHK gerne kostenlos zu.

Ansprechpartner: Herr Martin Neuberger, martin.neuberger@heilbronn.ihk.de

Quelle: IHK Heilbronn-Franken