Seiteninhalt

Die Jugendmusikschule Leonberg groovt

Jazz- und Popularkonzert

Unter dem Motto "Rock, Pop, Jazz - die Jugendmusikschule groovt" findet am Sonntag, 28. Januar um 17 Uhr im Atrium des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, Gerhart-Hauptmann-Str. 15, das Jazz- und Popularkonzert der Jugendmusikschule Leonberg statt.

 

Abwechslungsreiches Programm in verschiedenen Besetzungen

Schülerinnen und Schüler musizieren in verschiedensten Ensemble-Besetzungen. So werden unter anderem der Popchor, die JMS-Combo "Rhythm Bones", die Erwachsenenband und Projektbands zu hören sein.

Mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm, bei dem auch schon mal Rockhymnen zu Jazzstandards umfunktioniert werden, präsentiert der Fachbereich Popularmusik seine musikalische Bandbreite und freut sich auf zahlreiche Musikinteressierte aus Leonberg und Umgebung.

Der Eintritt ist frei.