Seiteninhalt

Bürgerbeteiligung "Bebauungsplan Krähwinkel-Mitte 2017"

öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs
vom 28. August 2017 bis 29. September 2017

Erfordernis der Planung

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans befindet sich derzeit im unbeplanten Innenbereich nach §34 BauGB. Zur Verbesserung der Planungssicherheit in dem bereits überwiegend bebauten Gebiet, zur Verbesserung und Ertüchtigung der verkehrlichen und technischen Erschließung, als Grundlage für die zukünftige bauliche Entwicklung und zur Bewahrung des durchgrünten Gebietscharakters ist die Aufstellung des Bebauungsplans erforderlich.

 

Wesentliche Ziele und Zwecke der Planung

Zweck der Planung ist die erstmalige Schaffung bzw. Verbesserung der öffentlichen, verkehrlichen und technischen Erschließung der bestehenden, überwiegend bereits mit Wohngebäuden bebauten Grundstücke sowie eine behutsame, bauliche Nachverdichtung im Sinne der städtebaulichen Innenentwicklung. Damit verbunden ist auch die Verbesserung der Ver- und Entsorgungsstrukturen, insbesondere im Bereich der Gebietsentwässerung sowie die Bereitstellung ausreichender, öffentlicher Parkierungsflächen. Am Heckenweg sind drei zusätzliche Bauplätze für eine Bebauung mit je einem Einzelhaus, in Anlehnung an den baulichen Bestand, vorgesehen. Das Grünkonzept soll den landschaftlichen Charakter mit der gebietsprägenden Durchgrünung sichern. Hierzu zählen insbesondere die Freihaltung der Hangbereiche bzw. der mäandrierenden Klingen und Talsohlen sowie die Erhaltung der stark durchgrünten Zonen.

 

Hinweise

Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs findet vom 28. August 2016 bis einschließlich 29. September statt.

Die Planunterlagen können im oben genannten Zeitraum im Rathaus Leonberg, Belforter Platz 1 beim Stadtplanungsamt, III. Stock – Wartebereich Servicebüro Bauen – während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Auskünfte werden hier erteilt. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden.

Weitere Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung besteht am Mittwoch, dem 13. September 2017 um 19.00 Uhr im kleinen Sitzungssaal (Raum 0.24) des Rathauses Leonberg, Belforter Platz 1.

Beachten Sie bitte die öffentliche Bekanntmachung vom 16. August 2017.

Gem. §4a Abs. 4 BauGB stellen wir Ihnen auf dieser Seite die auszulegenden Unterlagen und Dokumente zur Verfügung (siehe Kasten "Dokumente"). Bitte beachten Sie, dass die förmliche Öffentlichkeitsbeteiligung nur im Stadtplanungsamt vorgenommen wird.

 

Die Dienstzeiten der Stadtverwaltung Leonberg sind

Montag bis Mittwoch 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr