Seiteninhalt

Fair-Trade-Urkunde Leonbergs geht ans ASG

Auch das ASG reihte sich in das Feld derer ein, die alle Kriterien für eine Fair-Trade Auszeichnung erfüllen. So erhielt, stellvertretend für die Schule, Rektor Klaus Nowotzin, im Juli bei der ASG-Schulhocketse, von Erster Bürgermeister Dr. Ulrich Vonderheid, als Vertreter der lokalen Steuerungsgruppe, die Leonberger Fair Trade Urkunde überreicht.

Der Gemeinderat hatte im Herbst 2013 beschlossen, dass die Stadt Leonberg die Ziele der Kampagne „Fairtrade Town“ unterstützt und sich aktiv an der Umsetzung beteiligen will. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Bürgerschaft, Politik, gesellschaftlichen Organisationen, Handel und Verwaltung soll das Bewusstsein in Leonberg für den fairen Handel gestärkt werden.

Highslide JS

Fair Trade Urkunde geht an ASG