Seiteninhalt

Stadtradeln 2017 in Leonberg - Endergebnisse

45.433 geradelte Kilometer ist der Endstand auf dem Radelmeter nach drei Wochen Stadtradeln in Leonberg.

254 Teilnehmer in 16 Teams haben diese beachtliche Kilometerleistung erradelt und damit 6.452 kg CO2 eingespart.

Ziel des Stadtradelns für ein gutes Klima ist letztlich, mehr Bewusstsein zu schaffen, dass es innerhalb der Städte eine gute Alternative zum Autoverkehr gibt.

"Stadtradeln" ist eine Kampagne des europäischen Städtenetzwerks Klima-Bündnis, um dem Radverkehr Rückenwind zu verleihen - auch in Leonberg. Durch gemeinsames Radeln zwischen dem 5. und dem 25. Mai wurde vielen Menschen die Möglichkeit gegeben, gemeinsam die Lust am Radfahren zu entdecken.

Die fleißigsten Stadtradler und Teams werden am Dienstag, den 27. Juni um 18 Uhr im Rathausfoyer von Herrn Oberbürgermeister Schuler geehrt.