Seiteninhalt

Stadtführung für ausländische Neubürgerinnen

Eine Aktion im Rahmen des Jahresschwerpunktes 2016 "Aufeinander zugehen"

In einer Stadtführung Anfang Mai wollten Leonbergerinnen ausländische Neubürgerinnen Leonberg von seiner schönen historischen und praktischen Seite zeigen. 12 ausländische Neubürgerinnen haben teilgenommen und auch 4 Leonbergerinnen, die die Führung ergänzt und bereichert haben. So wurden neue Kontakte geschlossen und man lernt Leonberg mit neuen Augen zu sehen.

Die Teilnehmerinnen waren von der Geschichte beeindruckt. Noch mehr interessierten jedoch die Dinge des täglichen Lebens. Wie funktioniert ein Ticketautomat, wie geht die Ausleihe in der Bücherei, was passiert alles im Rathaus? Besonders beeindruckt waren die Teilnehmerinnen als wir zufällig Herrn Oberbürgermeister Schuler trafen und er uns herzlich begrüßte.

Ein Highlight der Führung war der Pomeranzengarten in seiner Frühlingsblüte. Alle Frauen machten begeistert Fotos.

Die Frauen waren so begeistert, dass sie die einheimischen Begleiterinnen spontan zu einem köstlichen echten arabischen Kaffee bei ihrer Unterkunft einluden. So war die Führung ein wunderbares Erlebnis für alle.

Highslide JS

Aufeinander zugehen - Rundgang Neubürger

Highslide JS

Aufeinander zugehen - Rundgang Neubürger