Seiteninhalt

Ab sofort haben die Unternehmen des produzierenden Gewerbes die Möglichkeit, sich für das Projekt "100 Betriebe für Ressourceneffizienz" zu bewerben. Insgesamt sollen 100 Unternehmen gewonnen werden, die ihre Einsparpotenziale im Energie- und Materialbereich anhand von konkreten Projekten erfassen, dokumentieren und diese veröffentlichen. Dabei können sie ihre mit Erfolg umgesetzten oder in Planung befindlichen Maßnahmen zur Ressourceneffizienz vorschlagen.

Die besten Praxisbeispiele werden gemeinsam von den beteiligten Verbänden, dem Umweltministerium und den das Projekt begleitenden Wissenschaftlern ausgewählt und sollen am Ende des Projektes öffentlich vorgestellt werden. Die ausgewählten Unternehmen erhalten für Ihre Mitwirkung 10.000 Euro. Anträge können bis Ende 2015 eingereicht werden.

Quelle: Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz

Weiterführende Informationen