Seiteninhalt

Rahmenkonzeption Spielflächen in Leonberg 2014

Eine Planungsgruppe aus Tiefbauamt, Amt für Jugend, Familie und Schule und Planungsamt hat den Zustand der Leonberger Spielplätze analysiert und dokumentiert.
Über 60 % der Spielplätze sind bereits über 15 Jahre in Betrieb, 35 % bestehen schon seit über 20 Jahren.

Gesellschaftliche Veränderungen führen zu neuen Bedarfslagen und Anforderungen an die städtischen Spielflächen. Durch die Erarbeitung strukturierter Anforderungsprofile sollen in den nächsten Jahren zielgerichtet in allen Ortsteilen schwerpunktmäßig größere Spielplätze für Kinder von 1 bis 14 Jahren erneuert werden.

Hierzu hat der Gemeinderat zunächst Geld für die Erneuerung von 5 Spielplätzen bis 2017 zur Verfügung gestellt.

In der Spielplatzkonzeption wird die Lage und das Einzugsgebiet der Spiel- und Bolzplätze in Leonberg in Karten dargestellt und eine tabellarische Bewertung aller Spielplätze vorgenommen.