Seiteninhalt

Warum Ergänzungsfächer?

Das gemeinsame Ensemblespiel steigert die Freude am Instrument um ein Vielfaches.

Hier wird das im Hauptfachunterricht Gelernte angewendet und vertieft. Dabei werden auch Konzentration, Disziplin, Durchhaltewillen und Genauigkeit gefördert. Stilistische, ensemble- und orchesterspezifische Kenntnisse erweitern den Horizont.

Das Musizieren im Ensemble liefert eine Motivation für das Üben.

Es fördert außerdem einen kultivierten Umgang miteinander, Rücksichtnahme und Kommunikationsfähigkeit. Durch das gemeinsame Ziel entstehen besonders schöne Erfolgserlebnisse. Die Schüler sollen erleben, dass es sich lohnt und Spaß macht, sich zu engagieren.


Vorraussetzungen:
In allen Instrumentalfächern ist das gemeinsame Musizieren in Bands, Ensembles und Orchestern auch für Anfänger möglich.