Seiteninhalt

Partnerstadt Rovinj/Rovigno

Intensiv ist auch der Kontakt zur jüngsten Leonberger Partnerstadt Rovinj/Rovigno auf der Halbinsel Istrien gelegen. Eine Verbindung, die seit 1990 offiziell besteht. 
 
Auch hier gibt es bereits viele bilaterale Kontakte, besonders zwischen jungen Sportlern, Musikern und Schülern beider Gymnasien.

Gemeinsame Sprache der Schüler ist Italienisch, da Rovinj einen großen italienisch-stämmigen Bevölkerungsanteil hat; das italienische Gymnasium in Leonbergs kroatischer Partnerstadt unterhält mit dem hiesigen Johannes-Kepler-Gymnasium eine lose Verbindung.

Daten und Fakten

Am 17. Mai 2009 haben die Rovinjer zum ersten Mal ihren Bürgermeister in einer direkten Wahl gewählt. Amtsinhaber Giovanni Sponza konnte sich klar gegen seine vier Mitbewerber durchsetzen und ein beachtliches Ergebnis von 72 % einfahren.

Rovinj liegt an der Westküste der kroatischen Halbinsel Istrien. Dort leben mehr als 14.000 Menschen, knapp 17 % der Einwohner gehören der italienischen Minderheit an.

Das malerische Stadtbild und die zahlreichen Strände machen die Stadt zu einem attraktiven Urlaubsziel.

Originelles und Originale

An dieser Stelle möchten wir Ihnen regionale Besonderheiten näher bringen. Ihnen ein Gefühl für Bräuche und Sitten, Kultur und Lebensweise vermitteln. Hier präsentieren wir Ihnen regelmäßig kleine Geschichten und Begebenheiten oder auch typische Kochrezepte und Reisetipps zur Stadt und der Region.


Kochrezept aus Rovinj - eine Idee des Leonberger Kochs Peter Knöpfle

Lammbrust im Kräuterkrustenmantel an Zitronensoße

Beste Zutaten aus dem Ländle, mit dem Flair des Südens: Lammbrust, frische Kräuter und Zitronen. Herr Knöpfle empfiehlt als Beilage einen frischen Kartoffelsalat und einen leicht gekühlten Trollinger Wein.