Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Lyrik und Jazz

01.06.2020
18:00 Uhr

"Trio Tartaros" mit Christoph Beck (Saxophon), Patrick Bebelaar (Klavier) und Bodek Janke (Schlagzeug, Tabla)

Tartaros, der tiefste, unangenehmste Teil der Finsternis in den Zeus in der griechischen Mythologie Opponenten, Kritiker und Rivalen verbannte, bietet dem Bandleader Christoph Beck (tenor/bassclarinet) sowie Patrick Bebelaar (piano) und Bodek Janke (drums/tabla), einen inspirierenden Ort für virtuose Improvisationen, unvorhersehbare Wendungen und mitreißende Grooves. Kindlich anmutende Melodien wechseln sich mit rockigen Grooves ab - flirrende, wilde und melancholische Klangwelten entstehen aus dem Freiraum den die Kompositionen des Bandleader bieten. Eine Musik ohne Berührungsängste - manchmal hell und klar, andern Orts düster und traurig - bei der man sich wünscht, sie möge niemals verhallen am Ort des ewigen Gewahrsams. Dokumentiert ist dies auf der 2019 bei dml-records erschienen CD TARTAROS.

Karten: Vorverkauf voraussichtlich ab dem 9.5.2020 in der Buchhandlung Röhm im Leo-Center oder Karten an der Abendkasse;
Es ist im Vorverkauf und an der Abendkasse nur Barzahlung und keine Kartenzahlung möglich!

Favoriten