Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Saitensprünge in Dur und Moll

29.03.2020
18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Gitarrenkonzert mit dem Gitarrenensemble Leonberg e.V.

Das Gitarrenensemble Leonberg unter der Leitung von Dieter Scholl lädt zum traditionellen Jahreskonzert ein. Seit 1969 steht das derzeit fast 20-köpfige vielseitige Ensemble für anspruchsvolle Interpretationen von Gitarrenmusik über 5 Jahrhunderte von der Renaissance bis zum Jazz.
Als diesjähriges Highlight kommen Arrangements aus der Oper Carmen von Georges Bizet zur Uraufführung; Dieter Scholl hat Auszüge aus dem populären klassischen Opernwerk neu für das Gitarrenensemble arrangiert.
Neben weiteren Arrangements der klassischen Gitarrenliteratur spielt das Ensemble unter anderem Interpretationen von Albéniz, Barrios, Gershwin, Vivaldi und Peter Hoch.
Wie bei jedem Konzert des Gitarrenensembles Leonberg ist auch diesmal mit ein paar musikalischen Überraschungen zu rechnen.

Dauer: ca. 90 Min. +  Pause
Homepage: www.gitarrenensemble-leonberg.de

Tickets online

Bestellen Sie Tickets zu dieser Veranstaltung auf leonbergtickets.reservix.de.

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte (ab 80%), gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Bei Kinderveranstaltungen gilt die Ermäßigung nur für Kinder.

https://www.reservix.de/tickets-saitenspruenge-in-dur-und-moll-in-leonberg-theater-im-spitalhof-am-29-3-2020/e1482040?utm_medium=referral&utm_source=dynamic&utm_campaign=dynamic-prom-lb-x&utm_content=Stadt%20Leonberg%20-%20Amt%20f%c3%bcr%20Kultur,%20Erwachsenenbildung,%20Sport%20und%20Stadtmarketing%20%2818377%29

 

Favoriten