Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Veranstaltung

Global Warning - Igor Eugen Prokop

04.10.2019 bis 27.10.2019

Kunstausstellung: 50 Werke des ungarischen Künstlers

Die Umwelt ist das zentrale Motiv in Igor Eugen Prokops Werk, der ein starker Verfechter unberührter ozeanischer Flora und Fauna ist. Prokop, der neben Kunst auch Biologie und Philosophie studierte, verarbeitet all diese Einflüsse in seinen abstrakten Gemälden, die der Natur und dem Platz des Menschen darin gewidmet sind.

Die in seinen Gemälden immer wieder auftretende Tier- und Pflanzenmotive sowie die organisch wirkenden Strukturen, die wie ein naturgewolltes Mosaik ineinandergreifen, sind unter dem Vorzeichen von Prokops biologisch geprägtem Zugang zu den Dingen zu begreifen. Der Aufbau seiner Gemälde ist vielschichtig.

Der in Ungarn geborene und lebende Igor Prokop war bereits zweimal bei der Londoner Art Biennale (2013, 2015) vertreten. Igor Prokops Arbeiten gewinnen regelmäßig internationale Anerkennung, wie mit dem International Confederation of Art Critics Award (2015, 2018), dem Leonardo Award for Painting (2015), welcher von der Jury der Chianciano Biennale vergeben wird, oder der Nominierung für den 2017 neu gegründeten Global Art Award (2018) in Dubai.

Öffnungszeiten:
Donnerstag - Samstag: 14 - 18 Uhr
Sonntag: 14 - 17 Uhr

Am Donnerstag 10.10.2019 ist die Galerie bis 20:30 Uhr geöffnet.

Favoriten