Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

18. Lange Kunstnacht Leonberg

Beginn:
Datum: 27.04.2024Uhrzeit:  19:00 Uhr
Ende:
Datum: 28.04.2024Uhrzeit:  01:00 Uhr

Termin exportieren


Wir laden Sie ein zum nächtlichen Kunsterlebnis in der Leonberger Altstadt am Samstag, 27. April von 19 bis 1 Uhr.

Mehr als 30 KünstlerInnen beteiligen sich und zeigen an 24 Stationen die Ergebnisse ihres schöpferischen Tuns. Neben der künstlerischen Vielfalt tragen die Ausstellungsorte wesentlich zum Flair der LaKuNa bei. In Galerien und Ateliers, in Pop-up-Ausstellungsräumen und im Freien wird Kunst präsentiert und verlockt zu Gespräch wie Genuss. Am späten Abend bespielt der Media- und Digitalartist Benjamin Jantzen den Hof des Alten Rathauses. Der Pop-Chor „rytmix“ des Liederkranz Leonberg 1840 e.V. geht musikalisch mit. Der Lions Club Leonberg e.V. verstärkt die gastronomischen Angebote rund um den Marktplatz.

Eröffnung im Galerieverein

Herr Oberbürgermeister Martin Georg Cohn eröffnet die LaKuNa um 19 Uhr im Galerieverein Leonberg. Anschließend lädt der Stuttgarter Künstler Shalva Gelitashvili gemeinsam mit der Galeristin Katrin-Vera Schacher zu einem Künstlergespräch ein (Dauer ca. 45 Minuten). Das Gespräch, mit einem kleinen Rundgang durch die Ausstellungsfläche, findet auch nochmal um 20.45 Uhr statt. Der Eintritt zu beiden Künstlergesprächen ist frei.

Pop-up-Infopoint geöffnet

Nach der „Premiere“ im vergangenen Jahr gibt es auch zur Langen Kunstnacht 2024 wieder den Pop-up-Infopoint im ehemaligen Kiosk am unteren Zugang zur Altstadt.
Farbig illuminiert, ist er eine beliebte Anlaufstelle für alle Informationssuchenden. Fragen zum Programm und den Stationen der Langen Kunstnacht, Allgemeines wie Parkplätze, Anlaufstellen mit gastronomischem Angebot, Sehenswürdigkeiten und weitere Events in Leonberg – die Mitarbeiterinnen des Stadtmarketings stehen den Besucherinnen und Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und freuen sich auf viele nette Kontakte. Das neue Stadtführungsprogramm und Veranstaltungsheft können ebenso mitgenommen werden wie Flyer zum Leonberger Hund, dem Engelbergturm, Rad- und Wandertipps sowie ein Stadtplan. Wer sich gerne eine schöne Leonberg-Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte oder ein besonderes Geschenk sucht, hat mit den Souvenir-Editionen „Mein Hund“ und „Rocking Dog“ sowie „Mein Garten“ und – ganz neu – „mein Turm“ eine breite Auswahl an verschiedensten Leonberg-Souvenirs.
Bitte beachten: Am Pop-up-Infopoint ist ausschließlich Barzahlung möglich, ein Ticketverkauf findet nicht statt.

Hinweis:
Ausführliche Informationen zu den KünstlerInnen können dieses Jahr der untenstehenden Online-Broschüre sowie dem Laufplan entnommen werden. 

Online_Broschüre_LaKuNa

Laufplan_LaKuNa

 

Favoriten