Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Kulturpfingsten in der Lahrensmühle

Beginn:
Datum: 18.05.2024
Ende:
Datum: 20.05.2024
Preis:
Eintritt frei

Karte anzeigen Termin exportieren


Vier Künstlerinnen stellen ihre Werke in der Lahrensmühle aus

Die Ausstellung ist am 18. Mai 2024 von 18 - 20 Uhr und am 19./20. Mai 2024 von 11 - 20 Uhr geöffnet.

Das Ornament zieht sich wie ein roter Faden durch die Gemälde von Ursula Donn. Es symbolisiert die Rhythmen, die jedem Leben zu Grunde liegen und aoll Assoziationen wecken. Die meisten leuchtend-harmonisch- bunte Farbgestaltung lädt zum Verweilen und Träumen ein. 

Birgit Feil, die in Warmbronn lebende Künstlerin, ist mit drei Skulpturen im Freien vertreten. Realistisch gestaltete Figuren aus Acrylharz, mit Tüchern und Kissen - Menschen alltäglich, unspektakulär und normal.

Tina Schneider präsentiert Portraits, Tier- und Landschaftsbilder - Reliefs und Skulpturen aus Holz. Ihre Arbeiten stellen eine Verbindung zwischen der Realität und der Vorstellung einer Künstlerin her und spiegeln stattgefundene Begegnungen wider, zeigen Erinnerungen oder haben manchmal auch affirmativen Charakter. 

Stephanie Türck zeigt ihre lebensgroße Skulptur "Aurora", eine blaue Seejungfrau als Utopie und Hoffnungsbild sowie kleine keramische Arbeiten - Tierportraits, die in einen Dialog treten: als fremdartiges Spiegelbild und beseeltes Gegenüber, als vieldeutige Archetypen und paradiesische Sehnsucht.

 

Favoriten