Seiteninhalt

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Datum:
14.05.2024
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
kostenfrei, ohne Anmeldung

Termin exportieren


Chronisch entzündliche Darmerkrankungen


Chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn betreffen zumeist junge Menschen. Die Lebensqualität ist häufig stark eingeschränkt und mitunter ist ein normales, unbeschwertes Leben nur schwer möglich. Hieraus ergibt sich eine große Bedeutung dieser Erkrankungen. Dem Fortschritt in der Medizin ist es zu verdanken, dass heute zahlreiche Therapiemöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Vortrag werden die Entstehung, die Diagnostik und die Therapieoptionen erörtert. Neue Entwicklungen in der Therapie werden skizziert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen. In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW).


Referent: Dr. med. Markus Escher, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Leonberg
Moderation: Dr. med. Timo Hurst, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Vorsitzender der Ärzteschaft Leonberg
Di, 14.05.2024, 19:00-21:00 Uhr
vhs Leonberg, Konferenzraum
kostenfrei, ohne Anmeldung

Anmeldung

Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.