Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Quickmenu
Brunnen im Pomeranzengarten Leonberg (Foto: T. Drauz)
Seiteninhalt

Faktencheck Abfallvermeidung: Was genau können wir tun?

Datum:
23.01.2024
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Preis:
5,00 € Anmeldung erwünscht; Restkarten an der Abendkasse

Termin exportieren


Faktencheck Abfallvermeidung: Was genau können wir tun?

Ein nachhaltiger Umgang mit Abfall - das ist der Wunsch aller, die sich für Abfallvermeidung interessieren.

Dieses Ziel sollte jeder Einzelne verfolgen, aber auch als Teil der Gemeinschaft, in der wir leben. Zuerst der Faktencheck: Was wurde für die Abfallvermeidung in den letzten Jahren auf EU- und auf Deutschlandebene erreicht und welche Maßnahmen ergreift der Abfallwirtschaftsbetrieb konkret?
Wie kann ich mich als Privatperson beim Thema „Müll vermeiden“ oder „Lebensmittel retten“ engagieren? Es werden einige Initiativen gegen die Verschwendung von Ressourcen im Landkreis Böblingen als Best-Practice-Beispiele vorgestellt.
In Kooperation mit der Abfallwirtschaft Böblingen.


Heike Roscher
Di, 23.01.2024, 18:00-19:30 Uhr
Klösterle, Kapuzinerberg 11, Weil der Stadt
5,00 € (Anmeldung erwünscht; Restkarten an der Abendkasse)

Anmeldung

Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.

 

Favoriten