Seiteninhalt

Sodbrennen - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Datum:
21.03.2023
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Preis:
5,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Termin exportieren


Sodbrennen - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Sodbrennen ist das Hauptsymptom einer Refluxerkrankung, in der Fachsprache „gastroösophageale Refluxkrankheit“ genannt. Hauptursachen sind fette Speisen, Alkohol, Rauchen und Übergewicht in Kombination mit einem insuffizienten Verschluss des Mageneingangs („Zwerchfellbruch“). Neben dem Beachten von Basismaßnahmen wie Gewichtsreduktion und Schlafen mit erhöhtem Oberkörper kommen in der Regel Medikamente zum Einsatz, die die Magensäureproduktion reduzieren. Eine operative Korrektur des „Zwerchfellbruchs“ sollte nur in gut ausgewählten Einzelfällen erwogen werden. Der Referent wird über die Ursachen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei Sodbrennen und Refluxerkrankung berichten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen. In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.

Referent:
Dr. med. Markus Escher, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Leonberg
Moderation:
Dr. med. Timo Hurst, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Vorsitzender der Ärzteschaft Leonberg
Di, 21.03.2023, 19:00 Uhr
vhs, Konferenzraum
5,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)





Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.