Seiteninhalt

Ecuador mit den Galapagosinseln

Datum:
16.11.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Preis:
6,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Termin exportieren


Ecuador mit den Galapagosinseln

Ecuador - Facettenreichtum und Vielfalt auf engstem Raum. Nahezu klein wirkt der Andenstaat zwischen Kolumbien im Norden und Peru im Süden. Kontrastreiches Naturschauspiel, Begegnungen mit indigenen Kulturen und prachtvolle Kulturstädte hat es zu bieten. Die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen stellen große Anforderungen an eine gute Ausrüstung, ob im Regenwald des Amazonas oder in 4000 Meter Höhe in den Anden. Knapp 1000 km westlich von Ecuador, inmitten des Pazifischen Ozeans, liegen die Galapagosinseln - seit 1978 UNESCO-Weltnaturerbe. Unweit vom Äquator erwartet uns ein Archipel mit einer grandiosen, eher unwirklich erscheinenden Landschaft. Eine üppige Flora und vielfältige Fauna, wohin man blickt. Der Reisebericht von Herr Graeb ist gespickt von nachhaltigen Eindrücken und Erlebnissen.

Klaus Graeb
Mi, 16.11.2022, 19:30 Uhr
Christian-Wagner-Bücherei Rutesheim, Bürgersaal
6,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)


Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.