Seiteninhalt

Marc Chagall - Poet der Moderne

Datum:
15.11.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Preis:
6,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Termin exportieren


Marc Chagall - Poet der Moderne

Der Vortrag widmet sich anhand zahlreicher Bildbeispiele den unterschiedlichen Schaffens- und Lebensphasen des 1887 in Russland geborenen und 1985 in Frankreich verstorbenen "Malerpoeten": trotz aller Farbenfreude, die seine Kirchenfenster, seine zahlreichen biblischen Themen und seine Schtetl-Bildern auszeichnen - Chagalls Werk ist maßgeblich geprägt von der Auseinandersetzung mit den Gräueln der Geschichte. Der immer stärker werdende Antisemitismus führte zu einer Auseinandersetzung mit Themen wie Identität, Heimat und Exil. Seine Werke entstanden im Spannungsfeld von Verlust und Erinnerung.

Anette Ochsenwadel M. A.
Di, 15.11.2022, 19:30 Uhr
vhs, Konferenzraum
6,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)


Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.