Seiteninhalt

Wohin steuert Putin? Außenpolitik Russlands - Vom Ende der UdSSR bist zum Krieg in der Ukraine

Datum:
12.10.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Preis:
6,00 € Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Termin exportieren


Wohin steuert Putin? Außenpolitik Russlands - Vom Ende der UdSSR bist zum Krieg in der Ukraine

Als die UdSSR 1991 zerfiel und der kalte Krieg endlich beendet war, starteten die Menschen Europas mit großen Hoffnungen in eine bessere Zukunft. Russland verschwand zunächst aus dem Blickwinkel vieler Europäer und brach innerlich zusammen. Nur hin und wieder vernahm man von kriegerischen Konflikten an den neuen Außengrenzen Russlands. Europa begrüßte zwar den Westkurs Russlands, aber eine wirkliche Integrationspolitik war nicht angedacht. Mit der Wahlkampfaussage Putins 2011/12 Russland wieder zur einstigen Größe der UdSSR aufwachsen lassen zu wollen, begann eine neue Ausrichtung Russlands, die auf Konfliktkurs mit westlicher europäischer Politik und den westlichen Wertevorstellungen ging. Wohin geht die Reise Putins? Ist eine neue Ost-West-Konfrontation unvermeidlich?

Matthias Hofmann M. A.
Mi, 12.10.2022, 19:30 Uhr
vhs, Konferenzraum
6,00 € (Anmeldung erwünscht, Restkarten an der Abendkasse erhältlich)



Anmeldung

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung dieses Onlineformular. Weitere Anmeldemöglichkeiten für diesen Vortrag finden Sie hier.